Herren |

Lokalderby gegen Germania Bietigheim

Am Sonntag um 15:00 Uhr empfangen unsere Herren 1 den SV Germania Bietigheim in Löchgau. Nach vielen Jahren gibt es wieder ein Heimspiel-Derby zwischen den beiden Teams, die sich sehr gut kennen.

Beide Mannschaften sind etwa gleichstark einzuschätzen, was sich auch in der Tabelle wiederspiegelt. Was ebenfalls auffällt: Beide Vereine liegen mit Platz sechs und sieben direkt hintereinander und haben ein negatives Torverhältnis.

Die Germanen sind gut aus der Winterpause gekommen und haben im ersten Spiel den TSV Pfedelbach klar 3:0 geschlagen, während unsere Mannschaft in Leingarten trotz klarer Überlegenheit nicht über ein torloses Unentschieden hinauskam.

Die Zeichen für eine spannende Partie sind also gegeben. Das Vorspiel haben die Bietigheimer mit 2:1 gewonnen, klar dass die Elf von Trainer Thomas Herbst auf Revanche aus ist. Besonders auf den Torjäger der Gäste Daniele Cardinale, der bereits 11 Treffer erzielte, wird man in der FVL Abwehr aufpassen müssen. Ebenso viele Treffer hat unser Tim Schwara erzielt und die Verantwortlichen hoffen, dass er auch heute wieder trifft.