Jugend |

A1-Junioren mit 1:2 Niederlage beim Bezirksrivalen SGV Freiberg

In der Nachspielzeit mussten sich die FVL-A1-Junioren im Lokalderby beim SGV Freiberg mit 1:2 geschlagen geben und die zweite Saisonniederlage einstecken. Damit steht man nun auf dem 5. Platz der Tabelle.

Fynn Zetzsche bracht die Löchgauer Junioren kurz vor dem Halbzeitpfiff 1:0 in Front. Nach der Halbzeit drehte Freiberg die Partie. Zunächst gelang dem SGV in der 67. Minute das 1:1. Als jeder schon mit einem Unentschieden rechnete schlug Freiberg noch einmal zu und erzielte in der Nachspielzeit das Tor zum 2:1 Sieg. Der SGV kletterte damit auf den 3. Tabellenplatz.