Herren |

DB REGIO-WFV-Pokal: VfL Sindelfingen gastiert beim FV Löchgau

Am Donnerstag, 03. Oktober (15 Uhr) empfangen die Herren I im DB REGIO-WFV-Pokal Verbandsligist VfL Sindelfingen.

Der FVL zog in das Achtelfinale durch Auswärtssiege bei den Landesligisten TSV Schwaikheim, TSV Crailsheim und SpVgg Satteldorf ein. Im WFV-Pokal hat es unsere Mannschaft zum ersten Mal ins Achtelfinale geschafft, d.h. man befindet sich unter den letzten 16 Mannschaften Württembergs. Gegner ist nun mit dem VfL Sindelfingen ein Verbandsligist. Die Gäste gehören seit Jahren zur Spitze in der Verbandsliga und stellen eine spielerisch und vor allem offensiv sehr starke Mannschaft. In der Abstiegssaison konnte unser FVL jedoch daheim 2:1 gewinnen und in Sindelfingen ein 3:3 erzielen. Wenn alles stimmt rechnet man sich auch heute im Lager der Löchgauer durchaus Chancen aus. Mit dem Einzug ins Viertelfinale könnten die Mannen von Trainer Thmas herbst "Historisches" erreichen.

Außerdem spielen:
Stuttgarter Kickers  -  TSG Balingen       
Calcio Leinfelden-Echterd.  -  VfB Stuttgart II
TSV Pfedelbach  -  VfL Nagold    
SSV Ehingen-Süd  -  FV Ravensburg    
TSG Hofherrenweiler  -  1. Göppinger SV  
SC Stammheim  -  SG Sonnenhof Großaspach                                                                                            
FSV 08 Bissingen  -  SSV Ulm 1846