Herren |

Herren I Landesliga

Am Sonntag (Spielbeginn 15 Uhr) gastiert der FVL bei der SpVgg Satteldorf. Die Gastgeber führen zusammen mit dem TSV Crailsheim die Tabelle der Landesliga an, ungeschlagen und mit der maximalen Punktausbeute von 12 Zählen aus vier Spielen.

Der FVL ist noch ohne "Dreier" und dümpelt in den unteren Regionen der Tabelle. Die bislang einzige Niederlage in einem Wettbewerbsspiel kassierte Satteldorf im Pokal gegen den FVL. Aber nach 90 Minuten stand auch dieses Spiel unentschieden, erst in der Verlängerung machte der FVL den 2:1 Sieg perfekt. Das ist Schnee von gestern. In der Liga werden die Karten neu gemischt und der FVL muss höllisch aufpassen, um nicht die nächste Niederlage zu kassieren.
Zwischenzeitlich wurden auch die Paarungen im Pokal-Achtelfinale ausgelost. Am 03. Oktober empfängt der FVL Verbandsligist VfL Sindelfingen.