Herren |

wfv-Pokal: Herren 1 mit erneutem Auswärtsspiel am Mittwoch

Der FVL hat nach zwei Pokalsiegen, die auswärts gefeiert wurden, in der 3. Runde erneut ein Auswärtsspiel. Am Mittwoch, 28. August reist man an die bayerische Grenze zum Ligakonkurrenten Spvgg Satteldorf. Spielbeginn ist bereits um 17:15 Uhr. Eine Verlegung in den späteren Abend hinein war nicht möglich.

Für die FVL-Spieler und den Trainer- und Betreuerstab bedeutet dies, Abfahrt am frühen Mittag. Mit allen damit verbundenen logistischen Problemen. Viele Spieler brauchen Urlaub. Man muss sich schon fragen, ob das im Amateuerbereich nötig ist. Trotzdem will man bestehen und in die 4. Pokalrunde einziehen, mit dann einem attraktiven Heimspiel als Ziel.