Herren |

Heimspielauftakt gegen Aufsteiger SV Leingarten

Zum ersten Heimspiel der Saison am Sonntag um 15:00 Uhr gastiert der Aufsteiger SV Leingarten auf dem Rasenplatz beim FVL. Die Gäste sind als Meister der Bezirksliga Unterland wieder in die Landesliga aufgestiegen. Nach dem letzten Aufstieg tat sich Leingarten schwer und musste postwendend wieder in die Bezirksliga. Diesmal wollen es die Gäste besser machen und peilen den vorzeitigen Klassenerhalt an.

Beim Saisonauftakt vor einer Woche knöpften die heutigen Gäste beim 2:2 dem TSV Pfedelbach einen Punkt ab. Nach einer 2:1 Halbzeitführung kassierte der SV in der letzten Minute das Tor zum 2:2.

Der FVL will nach dem doch überraschenden 0:1 nach schwacher 2. Halbzeit beim Aufsteiger SV Kaisersbach nun mit einem Heimsieg einen Fehlstart in die neue Saison vermeiden. Dazu bedarf es einer konzentrierten Einstellung und nicht nur Mehrheit im Ballbesitz, sondern auch einer verbesserten Verwertung der Torchancen. Trainer Thomas Herbst:"Gegen Leingarten wollen wir es im entscheidenden Bereich -vor dem Tor- wesentlich besser machen". Im Kader des FVL steht wieder der aus dem Urlaub zurückgekehrte Mario Andric und nach seiner Oberschenkelverletzung Jungtalent Marco Stephani.