Herren |

FVL reagiert mit Neuzugang Taylan Nogaybel auf Verletzungen

Die Sportliche Leitung Daniel Brodbeck und Team Koordinator Roman Schmidt haben auf die Verletzungen im Laufe der Vorbereitung reagiert. Tyrone Reyinger, Janis Feufel und Pascal Conti standen bereits als Langzeitausfälle vor bzw. seit Beginn der Vorbereitung fest.

Nun hat sich in der ersten Pokalrunde in Schwaikheim auch noch Janis Lamatsch am Knie verletzt. Hinzu kam am vergangenen Wochenende in Crailsheim auch noch Außenverteidiger Alexander Jordan. Dieser steht mit Bänderriss im Knöchel ebenfalls zum Saisonstart nicht zur Verfügung.

Die Verantwortlichen nutzten nun die sich bietende Gelegenheit, den seit einigen Wochen im Mannschaftstraining teilnehmenden Taylan Nogaybel, fest in den Kader des FV Löchgau aufzunehmen. Unsere neue #5 der 29-jährige Taylan, wechselt von der VfB Eppingen zum FV Löchgau. Er bringt viel Erfahrung mit und wird unserer Mannschaft in der Abwehr ab sofort verstärken.

Herzlich Willkommen Taylan und viel Erfolg bei den Herren des FV Löchgau.