Herren |

FV Löchgau II zum Saisonende in Riexingen- Dritte bei Walheim II

Da der letzte Spieltag der Bezirksliga auf Freitag, den 07.06. gelegt
wurde, gastieren die Löchgauer um 19:30 Uhr bei der SGM Riexingen, wobei das Spiel auf dem Rasenplatz in Oberriexingen stattfindet.


Für beide Teams ist die Saison bereits gelaufen, wobei Riexingen nach Jahren
wieder in den sauren Apfel des Abstiegs beißen muß. Zu spät sind die
Riexinger in Schwung gekommen, konnten jedoch die letzten vier Spiele
gewinnen. Besonders die Siege gegen Croatia und in Höfingen zeigen, wie
stark die Mannschaft sein kann. Heute geht es nur noch ums Prestige, da
die Löchgauer am letzten Wochenende die Klasse sichern konnten. Trainer
Marco Grausam will jedoch mit seiner Mannschaft noch einmal punkten um
einen versöhnlichen Abschluss zu erreichen.

Am Samstag um 1300 Uhr muß die dritte Mannschaft des FVL bei der zweiten Mannschaft des SV Walheim
antreten. Die Löchgauer wollen in jedem Fall den fünften Tabellenplatz erreichen, bei einem Sieg wäre vielleicht sogar Platz vier drin. Entsprechend motiviert wird die Mannschaft von Spielertrainer Baris Schuster in die Begegnung gehen.