Herren |

Gäste vom SKV Rutesheim: Vom Fast-Absteiger zum Oberliga-Aufsteiger?

Am Samstag, 01.06. (15:30 Uhr) begrüßen wir recht herzlich die Mannschaft, Trainer und Fans vom SKV Rutesheim zum letzten Heimspiel der Saison. Mit dem SKV Rutesheim kommt die positive Überraschung der diesjährigen Saison.
Nachdem man in der letzten Runde nur ganz knapp dem Abstieg entgangen ist -das Relegationsspiel gegen unsere Mannschaft wurde 2:3 verloren- und nur durch den Ilshofener Sieg in der Liga blieb, präsentierte sich das Team von Trainer Rolf Kramer wie verwandelt. Von Beginn an spielten der SKV an der Spitze der Verbandsliga mit und zeigte begeisternden Offensivfußball. 69 Tore sprechen für sich und vor allem die Verpflichtung von Noah Lulic, der bereits 19 Tore erzielte, erwies sich als wahrer Glücksgriff. Auf dem 2.Tabellenplatz hat man jetzt alle Chancen in die Oberliga aufzusteigen, weshalb ein Sieg heute Pflicht ist.
Für unsere junge Mannschaft steht nun der Abstieg in die Landesliga endgültig fest. Grund dafür ist vor allem die schlechte Heimbilanz, in der Rückrunde konnte noch kein Heimspiel gewonnen werden. Jetzt gilt es sich ordentlich aus der Verbandsliga zu verabschieden und nochmals alle Kräfte zu mobilisieren. Das Vorspiel verlor der FVL erst in der Schlussminute mit 0:1.