Jugend |

B-Mädchen: Meister der Oberliga Baden Württemberg - Aufstiegsspiele zur Bundesliga

Die B-Mädchen haben mit einem 7:1 Sieg beim Nachwuchs des Bundesligisten SC Sand einen Spieltag vor Saisonende die Meisterschaft in der Oberliga Baden-Württemberg perfekt gemacht. 

In die Saison startete die Mannschaft mit einer 1:11 Niederlage gegen den TSV Frommern, der einen Spieltag vor Schluss auf dem 2. Tabellenplatz liegt, bei 7 Punkten Rückstand auf die FVL-Mädchen. Nach dieser Auftaktniederlage hat die Mannschaft nur noch ein Spiel verloren. Am letzten Spieltag empfängt man am Samstag, 25. Mai (16 Uhr) als frisch gebackener Meister das bislang ohne Sieg dastehende Schlußlicht FV Vorwärts Faurndau.
Der FVL als Meister aus Baden-Württemberg und die Titelträger aus Bayern und Hessen spielen nun um den Aufstieg in die B-Juniorinnen-Bundesliga, die höchste Spielklasse im deutschen Mädchenfußball. Die Aufstiegsspiele finden am 30.Mai und 8. Juni statt. Gegner und die genauen Spielzeiten stehen noch nicht fest.
Für die Mannschaft ist die Meisterschaft eine großartige Leistung.

Der herzliche Glückwunsch geht an das ganze Team und alle Verantwortlichen um Trainer Marco Bärschneider.