Herren |

Der 1. FC Heiningen kommt am Ostermontag als bester Aufsteiger

Am Ostermonntag um 13:30 Uhr empfangen die Herren 1 des FVL den 1. FC Heiningen zum Nachholspiel in Löchgau. Mit dem 1. FC Heiningen kommt eine Mannschaft nach Löchgau, die als sehr erfahren und kompakt gilt. Die Gäste sind der beste Aufsteiger und belegen nach dem Sieg gegen Wangen Platz 7, fernab jeder Abstiegssorgen.

Die Ausgeglichenheit des Teams von Trainer Denis Egger zeigt sich auch darin, dass sich die besten Torschützen gleichmäßig auf mehrere Spieler verteilen. Vor allem das 1:1 in Dorfmerkingen zeigte, dass Heiningen gegen jeden Gegner bestehen kann. Mit Benjamin Kern hat der 1. FC einen bundesligaerfahrenen Spieler in den Reihen, der das Spiel leitet und lenkt.

Die klare 0:4 Niederlage gegen Neckarrems hat unsere Mannschaft im Abstiegskampf wieder zurückgeworfen. Trainer Thomas Herbst versuchte seine Jungs in der Woche wieder aufzurichten, zumal man eine Stunde lang mindestens gleichwertig war und in dieser Höhe völlig unverdient verloren hat. Im Spiel gegen den VfB hat man gesehen, wie wichtig Kleinigkeiten sind, die dann ein Spiel kippen lassen. Noch hat man alle Chancen die Klasse zu erhalten. Allerdings ist es notwendig schnell zur alten Heimstärke zurückzufinden. Das Vorspiel gewann Heiningen durch ein Tor in der letzten Minute mit 1:0. Wir hoffen, dass das Spielglück sich diesmal auf die Seite des FVL neigt.