Herren |

FV Löchgau II empfängt am Samstag Merklingen

Bereits am Samstag um 1400 Uhr stehen sich in Löchgau die unmittelbaren Tabellennachbarn FV Löchgau II und TSV Merklingen gegenüber. Beide Teams stecken tief im Abstiegskampf, so dass man durchaus von einem Sechspunktespiel sprechen kann.

Auch das Torverhältnis der Mannschaften ist fast identisch und beide zeigten in den letzten Spielen eine klare Aufwärtstendenz. Merklingen verlor zwar beim Spitzenreiter 08 Bissingen II knapp mit 2:1, konnte jedoch Gebersheim mit dem gleichen Ergebnis schlagen. Vor allem auf die besten Torjäger Samet Ceviker und Leonard Saku muß die FVL Defensive achten. Da wird sich zeigen ob die Abwehr der Löchgauer, die in den letzten beiden Spielen ohne Gegentor blieb, weiter stabil ist. FVL Coach Marco Grausam hofft dass seine Mannschaft sich weiter steigern kann und will mit einem Sieg die Abstiegszone verlassen. Es dürfte also spannend werden auf dem Kunstrasenplatz in Löchgau.

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren