Herren |

FV Löchgau II beim MTV Ludwigsburg - FVL III bei Mezopotamya Bietigheim

Zum ersten Rückrundenspiel muss der Bezirksligiste FVL II am Sonntag um 14:00 Uhr beim MTV Ludwigsburg antreten. Die Ludwigsburger bilden derzeit das Schlusslicht in der Tabelle, haben sich jedoch in der Winterpause erheblich verstärkt und wollen noch den Klassenerhalt schaffen.

Ensprechend motiviert werden sie das Spiel angehen und die Mannen von Trainer Marco Grausam sind gewarnt. Der klare Sieg gegen Höfingen darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass es nun gegen eine wesentlich stärkere Mannschaft geht. Für den FVL ist gerade in dieser Phase jeder Punkt wichtig, da es gegen Mannschaften aus der Abstiegszone geht. Das Vorspiel endete torlos und auch diesmal ist eine ausgeglichene Begegnung zu erwarten.

Bereits um 12:30 Uhr muss der FVL III beim souveränen Tabellenführer der Liga Mezopotamya Bietigheim antreten, eine Mannschaft die noch keinen Punkt abgegeben hat und sicher aufsteigen wird. Für den FVL III wird es darum gehen möglichst lange ohne Gegentor zu bleiben. 

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren