Herren |

Zu Gast beim SV Allmersbach

Am Sonntag mit Spielbeginn um 15 Uhr gastiert der FVL beim SV Allmersbach. Die Gastgeber weisen bislang eine ausgeglichene Bilanz auf, haben aber Ergebnisse erzielt, die aufhorchen ließen.

Gegen den SV Breuningsweiler holte man ein 3:3 und die Spfr Schwäbisch Hall hat man sogar mit 2:1 geschlagen. Auch der hohe 10:3 Auswärtssieg bei der TSG Öhringen, in der der aktuelle Torschützenkönig der Landesliga, Marius Weller 4 Tore erzielte, war bemerkenswert. Trainer Thomas Herbst und seiner Mannschaft ist dies alles bekannt. Man weis daher, was auf den FVL wartet. Steht die Abwehr mit einem sicheren Torhüter im Hintergrund weiter stabil wäre dies sicher die Grundlage, um auch aus Allmersbach mit etwas Zählbarem die Heimreise anzutreten. Eventuell spielt dem FVL auch in den Karten, dass den Gastgebern das schwere Mittwochspiel beim TV Pflugfelden, das man überraschen mit 1:3 verlor, in den Knochen steckt. Es kann aber auch sein, dass Allmersbach dadurch besonders motiviert auftritt, um diese Scharte gegen den FVL wieder auszuwetzen.

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren