Herren |

FVL-Herren verabschieden sieben Spieler

Die neue Saison startete kaum, war die alte abgeschlossen. Eigentlich werden Spieler, die eine Mannschaft oder unseren Verein verlassen, am letzten Spieltag der Saison in großer Runde verabschiedet. Doch dieses Jahr, war auch dies leider anders. Daher möchten wir uns an dieser Stelle nochmals von allen verabschieden die einen neuen Weg einschlagen! 

Insbesondere gilt dies auch für folgenden Spielern der Ersten Mannschaft. Mayimona Antonio wird studienbedingt und dem damit verbundenen Wohnort Wechsel wegen, den FVL verlassen. Yannic Wieland und, Lukas Tschentscher zieht es zurück zu ihrem Heimat- und Jugendverein dem TSV Münchingen. Auch Pascal Conti und Cedric Cramer, die sich sportlich anderweitig orientieren möchten, verlassen den FV Löchgau. Der Vereinswechsel von Terry Asare in die Oberliga Baden-Württemberg stand bereits seit Anfang des Jahres 2021 fest. Ebenfalls wird Marco Knittel ab der kommenden Saison nicht mehr dem Team von Thomas Herbst angehören. Seine Rolle im kommenden Jahr ist noch nicht fest definiert. Berufsbedingt ist ein Engagement im vollen Umfang schwierig. Evtl. aber, steht er zukünftig seinem Freund und Trainer des Bezirksligateam Marco Grausam zur Verfügung.

Ihnen allen wünschen wir auf ihren weiteren Weg nur das allerbeste und den größtmöglichen sportlichen Erfolg. Gerne würden wir euch auch in Zukunft weiter in Löchgau begrüßen.

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren