Generelles |

Sanierung des Kleinspielfelds

Am vergangenen Donnerstag wurde vom Gemeinderat der Auftrag zur Sanierung des Kleinspielfelds an die Firma Hohenschläger aus Mühlacker vergeben. Baubeginn wird im Juli sein, so dass planmäßig im Herbst das neue Spielfeld genutzt werden kann. Davon profitieren dann neben den Mitgliedern des FV Löchgau auch die Abteilung Jedermänner des TSV Löchgau, sowie verschiedene Freizeitmannschaften und ebenfalls die Allgemeinheit. Denn nicht nur bei den Kindern ist der Bolzplatz der Kommune ein beliebtes Ziel in der Freizeit.

Damit wird nach einigen Jahren der Gespräche und diversen Versuchen den schadhaften Spielfeldbelag auszubessern, nun das Spielfelde vollständig saniert. 19 Jahre nach Einweihung des Spielfeldes mit dem ersten Belag wird dieses Projekt nun zu einem guten Ende gebracht. Für den FVL bedeutet dies auch Entlastung der übrigen Spielflächen im Trainings- und Spielbetrieb auf dem Sportgelände.

Der FVL bedankt sich bei der Verwaltung um Bürgermeister Feil sowie den Gemeinderäten für die Unterstützung.

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren