Herren |

FV Löchgau II empfängt SV Perouse

Mit dem SV Perouse empfängt die Löchgauer Zweite am Sonntag um 15:00 Uhr eine Mannschaft, die in der letzten Saison zu den Spitzenteams der Liga zählte und am Ende Platz vier belegte. In die laufende Runde sind die Perouser nicht so gut gestartet und belegen momentan den elften Platz.

Zu was sie jedoch fähig sind zeigte das Team beim 2:0 Sieg gegen den Topfavoriten Croatia Bietigheim, der einzigen Niederlage von Croatia.
Für den FVL geht es heute nach der klaren Niederlage in Gebersheim um sehr viel. Trainer Marco Grausam hofft, dass er seine Jungs
stabilisieren kann und sie mit mehr Selbstbewusstsein auflaufen. Gegen Perouse kann der FVL nur mit einer absoluten Topleistung bestehen. Eine
weitere Niederlage bedeutet, dass man sich tief in der Abstiegszone findet und auch lange dort bleiben wird. 

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren