Herren |

FVL II spielt in Gebersheim - FVL III im Spitzenspiel bei Hellas

Unbedingt punkten sollte die Bezirksligamannschaft der Löchgauer am Sonntag um 15:00 Uhr beim Spiel in Gebersheim. Die Gastgeber haben in der letzten Saison als Aufsteiger eine gute Rolle gespielt und zählten lange zu den Spitzenteams. In dieser Saison werden sie jedoch von der Realität in der Bezirksliga eingeholt und sind mit sieben Punkten ebenfalls im unteren Drittel der Tabelle angesiedelt.

Dazu gehört auch der FV Löchgau II, so dass der Sieger der Begegnung einen gewaltigen Sprung nach oben machen könnte. Die Mannschaft von Trainer Marco Grausam ist nach zwei hohen Niederlagen wieder verhalten optimistisch. In der letzten Saison spielte man in Gebersheim 2:2 und will auch diesmal mindestens einen Punkt holen. Hierzu ist es jedoch notwendig, dass die Abwehr sich weiter festigt und einfache Fehler vermieden werden.

Zum Spitzenspiel der Kreisliga B kommt es am Sonntag um 17:15 Uhr bei Hellas Bietigheim, wenn der Gastgeber den FVL III empfängt. Hellas gilt als klarer Aufstiegsanwärter und auch der FVL spielt bis jetzt eine gute Saison und kann den Gastgebern durchaus gefährlich werden.

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren