Herren |

FV Löchgau II spielt in Lomersheim - Dritte im Derby vs Erligheim

Nicht gerade gut meinte es der Terminplan mit der Löchgauer Bezirksligamannschaft. Im dritten Saisonspiel, bereits das dritte Auswärtsspiel in Serie und dies am Sonntag um 15:00 Uhr beim starken TSV Phönix Lomersheim.

Diese sind mit einem klaren Sieg gegen Perouse und einem Unentschieden in Höfingen gut in die Saison gestartet und rechnen sich natürlich weitere Punkte gegen den FVL aus. Vor allem der Angriff um Torjäger YaYa Youssouf ist brandgefährlich und bedarf einer konzentrierten Abwehrleistung. FVL Trainer Marco Grausam ist bis jetzt mit der spielerischen Leistung seiner Mannschaft zufrieden, nur die Punktausbeute könnte besser sein. So war auch in Hessigheim durchaus mehr drin, als die 1:3 Niederlage. Nun gilt es die Leistung in Lomersheim nochmals zu steigern um Punkte zu gewinnen.

Ebenfalls um 15:00 Uhr spielt der FVL III beim Nachbarn SKV Erligheim. Während die Erligheimer noch punktlos sind, ist das Team von FVL Trainer Baris Schuster erfolgreich in die Saison gestartet und will auch in Erligheim gewinnen.

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren