Herren |

Bezirkspokal: FVL II verliert das Pokalspiel bei A-Ligist TSV Kleinglattbach mit 2:3.

Gleich in der ersten Runde des Bezirkspokals ist Schluss für die zweite Mannschaft des FV Löchgau. Das Team um Trainer Marco Grausam verliert das Pokalspiel bei A-Ligist TSV Kleinglattbach knapp mit 2:3.

Die beiden Teams gingen bei nahezu ausgeglichenem Spiel mit einem 1:1 zur Halbzeit in die Kabinen. Das 1:0 für den FVL erzielte Charly Beye in der 29. Minute. Der Ausgleich für die Kleinglattbacher folgte 5 Minuten später duch einen von Daniel Linder ausgeführten Strafstoß (34. Minute).
In der zweiten Halbzeit ging der FVL II durch Yannick Reustle (71. Minute) erneut in Führung, ehe der eingewechselte Alexander Stierl mit einem Doppelpack (76., 81. Minute) den 3:2 Sieg für die Gastgeber klar machte.

 

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren