Jugend |

A1-Junioren des FVL empfangen am Samstag Bundesligist 1. FC Heidenheim im wfv-Pokal

Bei der U19 wird der wfv-Pokal 2019/2020 wie bei den Herren und Frauen noch zu Ende gespielt. Für den FVL steht am Samstag (14:00 Uhr) das Viertelfinale auf dem Programm. Gegner ist kein geringerer als Bundesligist 1. FC Heidenheim. 

Im Achtelfinale siegte der FVL 1:0 gegen den Oberligamitstreiter FSV Hollenbach, das war noch im Herbst des vergangenen Jahres. Der 1.FC Heidenheim schaffte durch ein deutliches 3:0 gegen den Bundesligakonkurrenten VfB Stuttgart den Sprung ins Viertelfinale. Die Gäste von der Ostalb gehen als klarer Favorit in die Paarung, wobei man natürlich weis, dass Pokalspiele manchmal ihre eigene Geschichte schreiben. Der FVL will so lange wie möglich mithalten, ob es allerdings gelingt dem übermächtigen Gegner ein Bein zu stellen bleibt abzuwarten. Motiviert genug ist das FVL-Team von Trainer Pascal Reisinger allemal.

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren