Herren |

wfv-Pokal: Herren I mit Heimspiel - Frauen I im "alten" Wettbewerb auswärts

Nachdem die Herren I im Wettbewerb 2019/20 nicht den erhofften Einzug ins Halbfinale geschafft haben (0:2 beim TSV Pfedelbach), startet am Samstag, 08. August der neue Pokalwettbewerb 2020/21 auf Verbandsebene. In der 1. Runde hat er FVL gegen den TSV Heimerdingen (Verbandsliga) Heimrecht.

Die Gäste sind leicht favorisiert, obwohl man unter der Woche gegen den starken Oberligisten SGV Freiberg in einem Testspiel 0:5 unterlag. Die Partie beginnt um 17 Uhr, Karten gibt es nur an der Abendkasse.

Die Frauen I dagegen sind noch im "alten" Pokalwettbewerb 2019/20 vertreten. Am Sonntag, 09. August spielt das Team von Trainer Marco Bärschneider um den Einzug ins Halbfinale. Gegner ist der TSV Frommern, der als Landesligist Heimrecht genießt. Nach dem 4:1 vor Wochenfrist beim Landesligisten TSV Albeck gehen die FVL-Frauen als Favorit in die Begegnung. Spielbeginn in Frommern ist um 11 Uhr.
 

Sponsoring | Unsere Top-Sponsoren