Herren |

Herren I Landesliga - Nach der Winterpause: Start der Herren I am Sonntag beim SV Leingarten

Nach der langen Winterpause geht der Punktspielbetrieb für den FVL in der Landesliga am Sonntag wieder los. Um 15 Uhr wird das Spiel beim abstiegsbedrohten SV Leingarten angepfiffen, der im Vorspiel auf dem Löchgauer Kunstrasen ein 1:1 holte. Auf Grund der derzeitigen Konstellation in der Verbandsliga drohen in der Landesliga fünf Direktabsteiger, was die Aufgabe für den SV Leingarten im Kampf um den Klassenerhalt noch schwieriger macht.


In den Vorbereitungsspielen konnte der FVL zunächst mit Kantersiegen überzeugen, zuletzt war aber vor allem beim Tore schießen wieder etwas Sand im Getriebe. Die Vorbereitungszeit  ist vorbei, jetzt wird es wieder ernst und da möchte das Team von Trainer Thomas Herbst voll konzentriert und hellwach in die Partie in Leingarten gehen. Natürlich ist man leicht favorisiert. Dem will man gerecht werden, um auch die Punktverluste aus der Vorrunde vergessen zu lassen. Fehlen wird mit Peter Wiens allerdings ein Führungsspieler, der verletzungsbedingt noch weitere Spiele ausfällt.