Events |

RED Spring 80er/90er Party am 02. Oktober

In der Nacht zum Feiertag, dem „Tag der deutschen Einheit“ wird in Löchgau wieder die RED SPRING-Party gefeiert

Ein großes „rotes Feuerwerk“ wird am Mittwoch, 2. Oktober in der Gemeindehalle in Löchgau gezündet. Der Einlass ist ab 21 Uhr für Partygänger ab 21 Jahren. Für einen reibungslosen Ablauf vor und in der Halle sorgt ein Security-Service mit Einlasskontrolle.

Auch in diesem Jahr heißt es wieder: „Runter vom Sofa und ab nach Löchgau in die Gemeindehalle“, denn die Verantwortlichen des Fußballvereins laden zur RED SPRING 2019 ein.

RED SPRING hatte sich seit 2005 und darauffolgend immer zu Pfingsten zu einer festen Größe im Löchgauer Partykalender entwickelt. Das Event erhielt über den Landkreis hinaus jedes Jahr größeren Zuspruch, weshalb alle Jahre im Frühling eine Riesenfete mit toller Musik auf dem Sportgelände des Fußballvereins Löchgau stattfand. Irgendwann jedoch war der Aufwand zu groß, so dass die letzte Veranstaltung dieser Art im Jahr 2010 stattfand. „Die Erfolgsveranstaltung kehrte jedoch im Herbst 2018 nach langjähriger Pause mit einem großen Knall endlich wieder zurück“, freuen sich die Veranstalter. „Und in diesem Jahr geht es weiter!!!“

Wie in der Vergangenheit bei RED SPRING bewährt, wird bei der diesjährigen Veranstaltung wieder Musik aus den 80ern und 90ern sowie Mixed Music geboten. „Für die schwingen Hüften und das wallende Blut werden in diesem Jahr erneut „Die Tonfreunde“ mit DJ Wursti und seine Partner DJ KC verantwortlich sein“, so die Verantwortlichen.

Nachdem im letzten Jahr ein supererfolgreicher Neustart mit mehreren hundert Gästen stattfand, freuen sich die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder auf ein gemischtes Publikum, das sich aus allen Altersklassen zusammensetzt. Die stimmungsvolle Veranstaltung im angenehmen Ambiente der Gemeindehalle punktet wieder mit einem aufwendigen Sound- und Lichtdesign. Ausgelassenes Feiern und Tanzen zu den Hits von Stevie B., Madonna und vielen mehr, tolle Unterhaltung bei einem abwechslungsreichen Getränkeangebot sind garantiert. „In diesem Jahr wird noch mehr Musik aus den 80ern und 90ern geboten, um die Gäste im ‚mittleren Alter‘ mehr anzusprechen“, verraten jetzt schon die Veranstalter. So kann auch 2019 mit dem RED SPRING-Stamm-Resident DJ Wursti, der bereits im „Vegas“ in Markgröningen auflegte und seinem Partner DJ KC beim RED SPRING 2019 in Löchgau wieder kräftig abgerockt und gefeiert werden.

RED SPRING 2019 in Löchgau: Tolle Musik aus den 80ern und 90ern mit super Sound- und Lichtdesign. Foto: Veranstalter