Herren |

Herren 2 bei NEB-Turnier in Kirchheim nach der Vorrunde ausgeschieden  

Erstmals seit Jahren ist der FVL II als höchstklassige Mannschaft bereits in der Vorrunde beim NEB-Turnier in Kirchheim ausgeschieden. In den Gruppenspielen reichte ein Sieg (3:0 gegen Walheim), zwei Unentschieden (jeweils 1:1 gegen Gemmrigheim und Besigheim), sowie eine Niederlage (0:1 gegen Hessigheim) nicht zum Einzug ins Halbfinale.

Das Vorbereitungsturnier hat gezeigt, dass die junge Mannschaft vor einer schweren Bezirksliga-Saison steht. In den nächsten Testspielen gilt es für die jungen Spieler, weiter Erfahrung zu sammeln.