Herren |

Herren I mit 1:2 Auswärtsniederlage in der Nachspielzeit

Zum wiederholten mal hat der FVL ein Spiel in der Nachspielzeit verloren. Diesmal beim FSV Hollenbach, der in der 93. Minute durch seinen Torjäger Fabian Czaker zum 2:1 Siegtreffer kam.

Czaker bereits war es, der die Löchgauer Führung in der 80. Minute ausgleichen konnte. Tim Schwara brachte den FVL in der 27. Minute mit 1:0 in Führung. Bis 10 Minuten vor Spielende schnupperte die Mannschaft von Trainer Thomas Herbst an einem Sieg, doch dann riss Hollenbachs Torjäger den FVL aus allen Träumen.