Jugend |

NEB- Juniorcup wieder eine großartige Veranstaltung

Der in der Halle zum 2. Mal ausgetragene NEB- Juniorcup mit 48 Mannschaften in vier Altersklassen war am letzten Wochenende wieder die beste Werbung für den Jugendfußball. Die Jugendabteilung mit Dietmar Buck und Thomas Feufel an der Spitze hatte die Großveranstaltung an beiden Tagen wieder hervorragend vorbereitet und organisiert. Aber nicht nur organisatorisch, sondern auch sportlich konnten die FVL- Fußballer überzeugen. Der Gastgeber war mit Ausnahme der C-Junioren in allen anderen Alterklassen –bei den F-Junioren sogar mit beiden teilnehmenden Mannschaften- im Halbfinale vertreten und stellt bei den D- und E-Junioren den Turniersieger!

Außerdem wurde Niven Ratnamahesom von den E-Junioren und Fabian Kirsten von den D- Junioren zum besten Feldspieler sowie Marco Hageloch von den F-Junioren zum besten Torwart der jeweiligen Altersklasse gewählt. Bei den C-Junioren war bester Torwart Alex Felger (TSV Kleinsachenheim) und bester Feldspieler Burak Fidan (TSV Eltingen). Zum besten Torhüter der D-Junioren wurde Jusuf Karasoy (FCV Enzberg) gewählt, bester Torwart der E-Junioren war Luis Naranjo-Schiffert (TSV Güglingen) und zum besten Feldspieler der F-Junioren wurde Domenik Genc (FV Ingersheim) gekürt. Die Endspielergebnisse:C- Junioren: (Bericht)Spiel um Platz 3 TSV Korntal - SpVgg Besigheim 2:1Endspiel:TSV Kleinsachsenheim - TSV Eltingern 1:0  D-Junioren: (Bericht)Spiel um Platz 3SF Großsachsenheim - SpVgg Besigheim 1:4EndspielFV Löchgau 1 - FCV Enzberg 5:0 E- Junioren: (Bericht)Spiel um Platz 3TSV Güglingen - VfR Großbottwar 0:2EndspielFV Löchgau 1 - TSF Ditzingen 2:1 n.V.  F- Junioren: (Bericht)Spiel um Platz 3 FV Löchgau 2 - GSV Höpfigheim 1:2 Endspiel FV Löchgau 1 - FV Ingersheim 1:3Der FV Löchgau bedankt sich bei allen Besuchern der Veranstaltung für ihr Kommen, den vielen freiwilligen Helfern und vor allem beim Sponsor und Partner Neckar- und Enzbote für das Engagement.