Jugend |

C1-Junioren sind Hallenbezirksmeister

Die C-Junioren des FV Löchgau gewannen am vergangenen Sonntag in Schwieberdingen den Titel des Hallenbezirksmeisters durch einen 2:1 Sieg im Endspiel gegen SV Salamander Kornwestheim. Mit fünf Siegen aus fünf Spielen wurde die beste Mannschaft des Finaltags verdienter Titelträger und qualifizierte sich damit für die Endrunde zur Württembergischen Meisterschaft.

Die C- Junioren des FVL holten sich mit einem 2:1 Sieg im Endspiel gegen den SV Kornwestheim den Titel des Hallenbezirksmeisters 2007. Herzlichen Glückwunsch an das Team der Trainer Hansi Hartmann und Ernst Pfahl. Bericht  Die D-Junioren kamen in der Finalrunde auf den 8.Platz, die E- Junioren erreichten Platz 7 und die D- Juniorinnen holten sich den 3. Platz.  Am Sonntag beginnen die Spiel um die württ. Hallenmeisterschaften mit der Vorrunde. Der FVL ist mit drei Mannschaften vertreten. Neben den C- Junioren hatten bereits zuvor die B-Juniorinnen ebenfalls als Bezirksmeister und die C- Juniorinnen die Qualifikation zu den württ. Titelkämpfen geschafft. Die Vorrunde wird in folgenden Hallen gespielt.:  C-Juniorinnen ab 10.00 Uhr in Güglingen B-Juniorinnen ab 13.30 Uhr in Güglingen C-Junioren ab 13.30 Uhr in Ellhofen  Gespielt wird in Gruppen mit jeweils sechs Mannschaften. Die drei Erstplatzierten bei den Junioren und die vier Erstplatzierten bei den Juniorinnen erreichen die Zwischenrunde am 25. Februar. Einen prominenten Gruppengegner haben die C- Junioren: man trifft in einem der Spiele auf den VfB Stuttgart.