Frauen | 09.11.2018 - 17:50

Frauen I gastierten in Freiburg - Frauen II reisen zum Derby nach Tamm

Die Frauen I haben nach drei Siegen in Folge den Kontakt zur Spitze in der Oberliga wieder hergestellt. Am Sonntag, 11.11.(14:00 Uhr) spielt man beim Aufsteiger Alem. Freiburg-Zähringen. Auf dem Papier ist man dort Favorit und mit dem vierten Sieg in Folge kann das Schuster-Team weiter ganz vorne mitmischen. Allerdings muß man dazu in Freiburg eine gut Leistung abrufen und vor allem hochkonzentriert zu Werke gehen. Im WFV-Pokal steht die Mannschaft nach dem 3:0 Sieg beim SC Unterzeil-Reichenhofen im Viertelfinale.

Die Frauen II haben vor Wochenfrist gegen den FC Ellwangen mit einem 3:2 den ersten Saisonsieg gefeiert und gehen nun gestärkt und voller Tatenkraft in das Landesliga-Bezirksduell am Sonntag, 11.11. (11:00 Uhr) beim VfB Tamm. Mit dem ersten Auswärtssieg könnte man an den Gastgebern in der Tabelle vorbeiziehen und wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln.

Teile diese Neuigkeiten: