Frauen | 05.11.2018 - 16:00

Heimsiege für beide Frauenmannschaften

Beide Frauenmannschaften haben am Sonntag ihre Heimspiele gewonnen. Die Frauen I in der Oberliga 1:0 gegen den SV Bellenberg, die Frauen II 3:2 gegen den FC Ellwangen.

Schwerer als erwartet war das Spiel der Frauen I gegen den immer noch sieglosen SV Bellenberg. Das Tor des Tages zum knappen 1:0 fiel bereits in der 8. Minute durch Svenja Fischer. Drei Spielerinnen, die am Vortag noch für die B-Mädchen im Einsatz waren, bekamen von Trainerin Stefanie Schuster im Laufe der Partie die Gelegenheit, Oberligaluft zu schnuppern. Wichtig waren am Ende die drei Punkte, welche die Mannschaft in der ganzen engen Tabelle der Tabellenspitze weiter näher brachten.

Den Frauen II gelang gegen den FC Ellwangen beim 3:2 der erste Saisonsieg. Die Partie stand zur Pause noch 0:0. Dann ging es Schlag auf Schlag. Das 1:0 durch Janna Trentowski in der 53. Minute beantworteten die Gäste postwendend mit dem 1:1. Erneut Trentowski gelang in der 56. Minute die 2:1 Führung. Die Gäste ließen nicht locker und erzielten in der 62. Minute das 2:2. Der 3:2 Siegtreffer gelang dann Nele Sorg in der 67. Minute. Mit diesem Sieg hat man Anschluß an das hintere Mittelfeld gehalten.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: