Herren | 14.06.2018 - 09:00

Torwart Markus Brasch wird zum Held im Elfmeterschießen

Die Herren des FVL spielen weiter um den Aufstieg in die Fußball-Verbandsliga. In der ersten Runde besiegte die Mannschaft von Trainer Thomas Herbst vor 550 Zuschauern in Besigheim den SV Zimmern mit 5:4 nach Elfmeterschießen.

Nach 90 Minuten und der Verlängerung stand die Partie 1:1. Im Elfmeterschießen wurde dann der Löchgauer Torhüter Markus Brasch zum Held. Er parierte zwei Versuche des Vizemeisters aus der Landesliga Staffel 3.

Presselinks:

verfasst von: bs
Teile diese Neuigkeiten: