Herren |

FV Löchgau II hat 07 Ludwigsburg zu Gast

Mit dem Traditionsverein 07 Ludwigsburg empfängt die zweite Mannschaft des FV Löchgau am Ostermontag um 15:30 Uhr ein Team, dass letztmals unter 07 in Löchgau antritt und im Herbst durch eine Fusion in den MTV Ludwigsburg übergeht. Ungeachtet dessen haben beide Mannschaften etwas gemeinsam, nämlich, dass sie in Abstiegsgefahr sind.

Besonders 07 Ludwigsburg überrascht hier negativ, da man diese Mannschaft vor der Saison als Mitfavorit auf den Aufstieg gesehen hat. Schnell mußte man jedoch erkennen, dass auch in der Bezirksliga starke Vereine spielen. Nachdem 07 gut in das Jahr 2019 gestartet ist und man von einer Trendwende sprach, wurden die letzten drei Spiele verloren, wobei besonders die 1:3 Niederlage gegen Schlusslicht Marbach schmerzte. Ähnlich geht es den Löchgauern in den letzten Wochen. Nur vier Punkte aus den letzten sechs Spielen zeigen deutlich, dass es derzeit nach unten geht. Diesen Trend will Trainer Marco Grausam nun stoppen und vor allem seiner Offensive mehr Durchschlagskraft vermitteln. Das Vorspiel endete torlos. Beide Mannschaften sind also dringend auf Punkte angewiesen, so daß ein interessantes Spiel zu erwarten ist.