Frauen |

Frauen I reisen nach Karlsruhe - Frauen II nach Wendlingen

Vor kniffligen Auswärtsaufgaben stehen am Samstag beide Frauenmannschaften.

Die Frauen I treten im letzten Spiel vor der Winterpause um 17 Uhr beim Karlsruher SC an. Nach dem mageren 1:1 gegen den TSV Tettnang hat man den Anschluss an die Spitze wieder etwas verloren. Nach einem mäßigen Start sind die Badenerinnen seit sechs Spieltagen ungeschlagen und haben sich dadurch klammheimlich auf den 2. Platz vorgearbeitet. Auf unsere Frauen wartet demnach eine hohe Hürde. Will man sich die Chance offenhalten doch noch oben mitzuspielen, darf man beim KSC auf keinen Fall als Verlierer vom Platz gehen.

Die Frauen II gastieren um 17 Uhr ebenfalls in der letzten Partie vor der Winterpause beim TSV Wendlingen. Die Gastgeberinnen stehen im Niemandsland der Tabelle, wollen aber aus diesem tristen Dasein
mit einem Heimsieg heraus, damit man die Hoffnungen auf den Relegationsplatz nicht vorzeitig aufgeben muß. Wendlingen ist seit vier Spielen ohne Niederlage. Die letzte kassierte man
beim 0:5 gegen Tabellenführer TV Jebenhausen. Auf unsere "Zweite" der Frauen wartet eine schwierige, an einem guten Tag aber keine unlösbare Aufgabe.