Vereinsziele

Nach der Umstrukturierung des Vereins mit der neuen Vereinssatzung, die 2009 von der Generalversammlung beschlossen wurde, hat sich der Vorstand für die Arbeit im FV Löchgau für die Zukunft Ziele gesetzt, die Zug um Zug im Verein umgesetzt oder wenn schon erfolgreich begonnen, weiter verfolgt werden sollen.

Ziel 1

Ziel 1

Das FVL-Schiff weiterhin mit Drive steuern und den eingeschlagenen Kurs einhalten.

Ziel 2

Ziel 2

Den erfolgreich eingeschlagenen Weg beibehalten, sportlich und kulturell sowie die Ausbildung der Jugend erfolgreich weiterführen und den jungen Menschen Orientierung geben.

Ziel 3

Ziel 3

Faire Spiele, Fairness und Disziplin sind der Grundstein, um erfolgreich im Fußballsport zu sein.

Ziel 4

Ziel 4

Gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde, mit den Verbänden, mit den örtlichen Vereinen, der Presse und den Trainern, Betreuern, Sponsoren und allen ehrenamtlich Tätigen.

Ziel 5

Ziel 5

Eine Geschäftstelle ist schnellstmöglich in Planung zu bringen und umzusetzen. Ein Teamleiter im Team Verwaltung ist einzusetzen und die Geschäftsstelle zu besetzen.

Ziel 6

Ziel 6

Der Anbau, die Sanitär- und Umkleideräume sind in einen zeitgemäßen Zustand zu bringen, die Umkleidekapazitäten zu ergänzen und vor dem Sportgelände sind die Parkplätze neu zu gestalten.

Ziel 7

Ziel 7

Die geplanten Rasenplätze werden in aller Konsequenz und Beharrlichkeit weiter vorangetrieben und es werden alle Wege eingeschlagen, um an Zuschüsse und Fördermittel zu gelangen.

Ziel 8

Ziel 8

Der bisherige erfolgreiche Weg kann nur weiterhin erfolgreich gegangen werden, wenn alle Teammitglieder, jeder einzelne im Verein mit Freude und Engagement die Aufgaben angeht und umsetzt.

Ziel 9

Ziel 9

Die Säulen des Vereins sind die Aktiven, die Frauen, die Jugend, die Alten, die Mitglieder, der Ältestenrat, der Förderverein der Präsident des Vereines. Auf diese Säulen setzten wir als Vorstand unser Vertrauen und stellen uns auch der Kritik.

Ziel 10

Ziel 10

Der FV Löchgau ist der „Verein für jung und alt“ und wird dies auch künftig weiterhin sein, gestärkt durch die beschlossene, zielorientierte neue Vereinssatzung die es nun umzusetzen gilt.

Stand: 01.04.2009