Sportliche Erfolge

1947/1948
Herren - Gewinner des "Landratspokal". Endspiel gegen VfB Neckarrems 1:0 (Torschütze: F. Weiler).

1948/1949
Herren - Abstieg in die B-Klasse.

1949/1950
Herren - Über eine Qualifikationsrunde schafft man den sofortigen Wiederaufstieg in die A-Klasse.

1950/1951
Herren - Abstieg in die B-Klasse.

1952/1953
Herren - Durch einen 3:2 Sieg gegen den TSV Ludwigsburg im Aufstiegsspiel schafft man den Wiederaufstieg in die neuformierte B-Klasse (vormals A-Klasse).

1963/1964
Herren - Zwangsabstieg in die C-Klasse, weil kein Schiedsrichter gestellt werden kann.

1964/1965
Herren - Meister C-Klasse und Aufstieg in B-Klasse. (Bild: Die Mannschaft der Spielzeit 1964/65)
Herren Reserve - Meister C-Klasse

1965/1966
Herren Reserve – Meister B-Klasse

1969/1970
Herren - Bezirkspokalsieger der B- und C-Klasse. Endspiel gegen TSV Wiernsheim 3:0 (Torschützen: G. Scheer (2), R. Scheer). Das Endspiel um den Bezirkspokal gegen den A-Klassen-Pokalsieger 08 Bissingen geht in Vaihingen mit 1:4 verloren (Torschütze: G. Scheer).

1970/1971
Herren - Meister B-Klasse und Aufstieg in die A-Klasse (heute Bezirksliga) (Bild: Die Meistermannschaft)

1972/1973
Herren - Abstieg in die B-Klasse

1978/1979
Herren - Bezirkspokalsieger der A-Klasse. Endspiel gegen TSV Großglattbach 1:0 (Torschütze: G. Scheer).

1981/1982
Frauen - Zwei Jahre nach der Gründung Meister der Kreisliga und Aufstieg in die Bezirksklasse.
Herren Reserve - Meister B-Klasse

1982/1983
Senioren (AH) - Bezirksmeister. Im Endspiel besiegt man den GSV Pleidelsheim 4:1. (Torschützen: G. Scheer, R. Scheer, W. Rapp, H. Nägele).
Herren Reserve - Meister Kreisliga A

1985/1986
Herren - Meister Kreisliga A und Aufstieg in die Bezirksliga.
Herren Reserve - Meister Kreisliga A

1986/1987
Herren - Sofortiger Wiederabstieg in Kreisliga A
D-Junioren - Hallenbezirksmeister
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister
F-Junioren - Bezirkspokalsieger

1987/1988
D-Junioren - Hallenbezirksmeister

1988/1989
Herren Reserve - Meister Kreisliga A
E-Junioren - Hallenbezirksmeister und 3. Platz bei den württembergischen Hallenmeisterschaften.

1989/1990
Herren Reserve - Meister Kreisliga A

1990/1991
Frauen - Meister Bezirksliga. In den Aufstiegsspielen zur Verbandsliga scheitert man.
B-Juniorinnen - 3. Platz bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften.
C-Junioren - Meister Leistungsstaffel

1991/1992
Frauen - Bezirkspokalsieger. Endspiel in Poppenweiler gegen den FSV Oßweil 3:1 (Torschützen: S. Dettling (2), M. Baur).
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister

1992/1993
Frauen - Meister Bezirksliga und Aufstieg in die Landesliga

1994/1995
Herren II (vormals Reserve) - Auf- und Abstiegsrecht wird eingeführt. Meister der Kreisliga C und Aufstieg in Kreisliga B.
Frauen I - Als Vizemeister der Landesliga steigt man in die Verbandsliga auf.
Frauen II - Aufnahme des Spielbetriebs in der Kreisliga. Meister der Kreisliga und Aufstieg in die Bezirksliga.
E-Junioren - 4. Platz bei den württ. Hallemeisterschaften
D-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister

1995/1996
Frauen I - Das Wiederholungs-Endspiel um den württ. Verbandspokal gegen den TSV Ludwigsburg verliert man 0:4. Das Endspiel (1:2) wurde wegen eines Regelverstoßes des Schiedsrichters wiederholt
Frauen I – Als Teilnehmer am WFV- Pokalfinale Qualifikation für 1. Runde des DFB-Pokals.
Frauen I - Hallenbezirksmeister. Im Endspiel 1:0 gegen TSV Ludwigsburg.

1996/1997
Frauen I - Meister Verbandsliga und Aufstieg in Oberliga Baden-Württemberg
Frauen I - In der 1. Runde um den DFB-Pokal 0:15 Niederlage gegen Bundesligist FSV Frankfurt (u.a. mit Birgit Prinz und Sandra Smisek).
D1-Junioren - Meister Kreisstaffel
E1-Junioren - Meister Kreisstaffel
E1-Junioren - Bezirkspokalsieger. Endspiel gegen FV Kornwestheim 4:1.
F2-Junioren - Meister Kreisstaffel
C-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel
D-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel
Frauen I - Hallenbezirksmeister. Endspiel gegen TSV Münchingen 4:1. Württ. Hallen-Vizemeister. Endspiel gegen SG Schorndorf 1:1 n.V.; 1:2 i.S.
C-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister
E-Junioren - Hallenbezirksmeister

1997/1998
Herren I - Vizemeister Kreisliga A. 1. Runde Relegation zur Bezirksliga gegen TV Pflugfelden 4:5 in Asperg.
Frauen I – Abstieg aus der Oberliga Baden-Württemberg in Verbandsstaffel.
D1-Junioren - Meister Leistungsstaffel
E1-Junioren - Meister Kreisstaffel
F1-Junioren - Meister Kreisstaffel
F2-Junioren - Meister Kreisstaffel
B-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel und Aufstieg in Leistungsstaffel

1998/1999
Herren I - Meister Kreisliga A und Aufstieg in Bezirksliga
D1-Junioren - Meister Leistungsstaffel
B-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel
Frauen I - Hallenbezirksmeister
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister

1999/2000
A-Junioren - Nach längerer Unterbrechung wird eine Mannschaft zum Spielbetrieb gemeldet (Kreisstaffel).
C-Junioren - Meister Leistungsstaffel und Aufstieg in Bezirksstaffel
C-Junioren - Bezirkspokalsieger . Endspiel 2:1 gegen FV Kornwestheim.
B-Juniorinnen - Meister Leistungsstaffel. In den Spielen um die Württ. Meisterschaft kommt man ins Endspiel und unterliegt dem VfL Munderkingen 1:5.
B-Juniorinnen - Qualifikation für neu eingeführte Verbandsstaffel Württemberg
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister und württ. Vizemeister in der Halle. Endspiel 1:3 gegen VfL Munderkingen.

2000/2001
Herren I - Abstieg aus Bezirksliga in Kreisliga A. Als erster Nichtabsteiger 1:3 im Relegationsspiel gegen TSV Lomersheim in Ingersheim
Herren II - steigen aus der Kreisliga B ab. Als erster Nichtabsteiger 3:4 n.V. im Relegationsspiel gegen SV Iptingen in Sersheim.
A-Junioren - Meister Kreisstaffel und Aufstieg in Leistungsstaffel nach 3:2 im Entscheidungsspiel gegen punktgleiche Germania Bietigheim in Bissingen.
B-Junioren - Meister der Leistungsstaffel und Aufstieg in Bezirksstaffel nach 4:2 im Entscheidungsspiel gegen punktgleichen TSV Türkspor Oberstenfeld in Pleidelsheim.
C-Junioren - Bezirkspokalsieger. Endspiel 2:1 gegen TSF Ditzingen.
B-Juniorinnen - Meister Verbandsstaffel Württemberg Gruppe Nord
B-Juniorinnen - Württembergischer Meister. Endspiel 6:1 gegen SV Musbach (Meister der Gruppe Süd)
B-Juniorinnen – Süddeutsche Meisterschaften 3. Platz. „Kleines Finale" gegen 1.FFC Frankfurt 2:1.
B-Juniorinnen - Württembergischer Pokalsieger. Endspiel in Pfullingen 6:2 gegen SV Fronhofen.
B-Juniorinnen - Sieger des „Copa Maresme 2001“, Costa Brava (Barcelona).
C-Junioren - Hallenbezirksmeister. Endspiel 5:0 gegen SGV Freiberg. 5. Platz bei den württ. Hallenmeisterschaften
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister

2001/2002
Herren II - Meister Kreisliga C und Aufstieg in Kreisliga B
Frauen I - Meister Verbandsliga und Aufstieg in Oberliga Baden-Württemberg
Frauen II - Meister Kreisliga und Aufstieg in Bezirksliga
A-Junioren - Meister Leistungsstaffel und Aufstieg in Bezirksstaffel
B-Junioren - Meister Bezirksstaffel
B-Junioren - Aufstieg in Verbandsstaffel Gruppe Nord nach Aufstiegsspielen gegen TSV Ilshofen (4:5 und 5:0) und den FV Zuffenhausen (7:2 und 3:0).
B2-Junioren - Meister Kreisstaffel und Aufstieg in Leistungsstaffel
Frauen I - Württ. Hallenmeister Endspiel 2:1 gegen SV Jungingen.
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister
B-Juniorinnen - Württ. Meister in der Halle. Endspiel 3:1 gegen TSV Unterjesingen.
C-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister
C-Juniorinnen - Württ. Meister in der Halle Endspiel 3:0 gegen SV Musbach.

2002/2003
Frauen II - Meister Bezirksliga
Frauen II – Aufstieg in Landesliga nach Aufstiegsspielen gegen SV Winnenden (6:0) und SV Unlingen (6:1).
A-Junioren - Meister Bezirksstaffel
A-Junioren - Aufstieg in Verbandsstaffel Gruppe Nord nach Aufstiegsspielen gegen Sonnenhof Großaspach (3:1 und 10:0) und TSG Heilbronn (3:0 und 8:2)
B-Junioren - Meister Verbandsstaffel Gruppe Nord. In den Aufstiegsspielen zur Oberliga Baden-Württemberg scheitert man am Meister der Gruppe Süd, FC Wangen (1:3/2:0/2:4 i.E.).
B-Juniorinnen - Als Vize-Meister der Verbandsstaffel Württemberg Gruppe Nord qualifiziert man sich für die neu gegründete Oberliga Baden-Württemberg.
Frauen I - Württ. Hallenmeister, Endspiel 2:1 gegen SV Jungingen.
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister
B-Juniorinnen - Württ. Meister in der Halle. Endspiel 2:0 gegen FV Faurndau.
C- Juniorinnen - Hallenbezirksmeister

2003/2004
Herren I - Meister Kreisliga A und Aufstieg in Bezirksliga
Frauen I - Württ. Meister als beste württembergische Mannschaft in der Oberliga Baden-Württemberg (2. Platz hinter Karlsruher SC)
A-Junioren - Meister Verbandsstaffel Gruppe Nord
A-Junioren - Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg nach Aufstiegsspielen gegen SSV Ulm 1846 II (2:0 und 3:0).
C1-Junioren - Meister Bezirksstaffel. In den Aufstiegsspielen zur Landesstaffel scheitert man gegen Union Böckingen (0:2 und 2:2)
B-Juniorinnen - Turniersieger beim „Copa Maresme 2004“, Costa Brava (Barcelona)
C-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel
Frauen I - Hallenbezirksmeister. Endspiel 2:1 gegen TSV Ludwigsburg.
Frauen I - Württ. Vizemeister in der Halle. Endspiel 1:4 n.V. gegen SV Jungingen.
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister
B-Juniorinnen - Württ.Vizemeister in der Halle Endspiel 1:2 gegen Normannia Gmünd.
C-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister

2004/2005
Frauen I - Meister Oberliga Baden-Württemberg und gleichzeitig württembergischer Meister. Für die 2.Bundesliga keine Lizenz beantragt, daher keine Teilnahme an Aufstiegsspielen.
Herren I - 1. Sieg beim Neckar- und Enzboten- Pokalturnier in Bönnigheim. Endspiel 0:0 n.V.; 3:1 i.E gegen SpVgg Besigheim.
A1-Junioren - Abstieg aus Oberliga Baden-Württemberg in Verbandsstaffel Gruppe Nord.
A2-Junioren - Die neu gegründete Mannschaft startet mit Ausnahmegenehmigung in der Bezirksstaffel, Abstieg in die Leistungsstaffel
B-Juniorinnen - Württ. Pokalsieger. Endspiel 3:2 n.V. gegen VfL Sindelfingen.
E1-Junioren - Meister Kreisstaffel
D2-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel

2005/2006
Herren II - Vizemeister Kreisliga B.
Herren II - Aufstieg in Kreisliga A nach Relegationsspielen gegen TSV Iptingen in Tamm (6:0) und TSV Kleinglattbach in Sersheim(1:0)
Frauen I - Meister Oberliga Baden-Württemberg. Aufstieg in 2. Bundesliga gelingt nicht. Aufstiegsspiele 1:1 beim Hessen-Meister TGM/SV Jügesheim und 1:2 gegen Bayern-Meister SC Regensburg.
Frauen I – Württembergischer Meister
Frauen I - Württembergischer Pokalsieger. Endspiel 6:1 gegen SV Jungingen. Qualifikation für 1. Runde DFB-Pokal.
Frauen II - Abstieg aus Landesliga in Regionenliga
B1-Junioren - Abstieg aus Verbandsstaffel in Bezirksstaffel.
B2-Junioren - Meister Leistungsstaffel. Wegen Abstieg der B1 kein Aufstiegsrecht in Bezirksstaffel.
B2- Junioren - Bezirkspokal-Endspiel 1:2 gegen 07 Ludwigsburg 1.
C2-Junioren - Meister Kreisstaffel
E2-Junioren - Meister Kreisstaffel
B-Juniorinnen - Württembergischer Pokalsieger Endspiel 8:6 gegen VfL Munderkingen.
Frauen I - Württembergischer Hallenvizemeister Endspiel 2:4 gegen BFC Pfullingen.

2006/2007
Herren I - Meister Bezirksliga und Aufstieg in Landesliga
Frauen I - 3. Platz Oberliga Baden-Württemberg Qualifikation für neue Regionalliga Süd.
Frauen I – 1. Runde DFB Pokal 0:10 gegen Bundesligist TSV Crailsheim
A1-Junioren - WfV Pokal Halbfinale 0:1 gegen VfB Stuttgart 1
B1-Junioren - Meister Bezirksstaffel
B1-Junioren - Aufstieg in Verbandsstaffel Gruppe Nord nach Aufstiegsspielen gegen FSV Waiblingen (1:1; 0:0; 5:4 i.E.)
C1-Junioren - Meister Bezirksstaffel
C1-Junioren - Aufstieg in Landesstaffel nach Aufstiegsspielen gegen Union Böckingen (2:0; 4:1)
C2-Junioren - Meister Kreisstaffel
D2-Junioren - Meister Kreisstaffel
E2-Junioren - Meister Kreisstaffel
B-Juniorinnen - Württembergischer Pokalsieger Endspiel 2:0 gegen FV Nürtingen
C-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel
D1-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel
D2-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel
C-Junioren - Hallenbezirksmeister Endspiel 2:1 gegen SV Kornwestheim
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister Endspiel 2:0 gegen Biegelkicker Erdmannhausen

2007/2008
Frauen I - Meister der Regionalliga Süd und Aufstieg in 2. Bundesliga Gruppe Süd. Größter Erfolg in der Vereinsgeschichte!
Frauen I - Württembergischer Pokalsieger. Endspiel 2:0 gegen Eintracht Seekirch in Seekirch
Herren II - Vizemeister Kreisliga A. In den Relegationsspielen gelingt nicht der Aufstieg in Bezirksliga.
C-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel
E1-Junioren - Meister Kreisstaffel
Frauen I - Württembergischer Hallenvizemeister. Endspiel 1:3 n.V. gegen BFC Pfullingen

2008/2009
Frauen I - Klassenerhalt 2. Bundesliga. Relegationspiele 1:1 und 1:0 gegen Mellendorfer TV
Frauen II - Hallenbezirksmeister
D2-Junioren - Meister Kreisstaffel
E1-Junioren - Hallenbezirksmeister
C-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister

2009/2010
Herren II - Meister Kreisliga A und Aufstieg in Bezirksliga
Herren II - Bezirkspokalendspiel 15:16 n.E. gegen Germania Bietigheim (1:1;2:2;2.2)
Frauen II - Meister Regionenliga und Aufstieg in Landesliga
Frauen II – Bezirkspokalsieger, Endspiel 3:0 in Warmbronn gegen SpVgg Warmbronn
C2-Junioren - Meister Kreisstaffel und Aufstieg in Leistungsstaffel
E1-Junioren - Meister Kreisstaffel
E2-Junioren - Meister Kreisstaffel
C-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister

2010/2011
Herren I - Vizemeister Landesliga. In der Relegation zur Verbandsliga unterliegt man in der 1. Runde gegen 07 Albstadt 1:2
A1-Junioren - Turniersieger beim „Copa Maresme 2011“, Costa Brava (Barcelona)
Frauen I - DFB-Pokal 1:0 n.V. gegen Lokomotive Leipzig. Im Achtelfinale 0:11 beim 1.FFC Frankfurt.
B1-Junioren - Abstieg aus Verbandsstaffel in Bezirksstaffel.
B2-Junioren - Meister Leistungsstaffel. Wegen Abstieg der B1 kein Aufstiegsrecht in Bezirksstaffel.
C1-Junioren - Abstieg von der Landesstaffel in Bezirksstaffel
D1-Junioren - Meister Bezirksstaffel
D2-Junioren - Meister Kreisstaffel
E1-Junioren - Meister Kreisstaffel
E2-Junioren - Meister Kreisstaffel
C-Juniorinnen - Meister Kreisstaffel
E1-Junioren - 4. Platz bei den württ. Hallemeisterschaften

2011/2012
Frauen I - 1. DFB-Pokal 1:0 beim 1.FFC Niederkirchen. Im Achtelfinale 1:6 bei Lokomotive Leipzig.
B-Juniorinnen - Hallenbezirksmeister. Endspiel 2:1 gegen Biegelkicker Erdmannhausen.
D-Junioren - Hallenbezirksmeister. Endspiel 2:1 n.V. gegen Spvgg Renningen