Bezirksliga Enz/Murr | 29. Spieltag

2 : 2 (0 : 1)
FV Löchgau II Datum: 19.05.2012 18:30 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
SRA: unbekannt
Zuschauer: -
FSV 08 Bissingen II

FV Löchgau II rettet gegen 08 Bissingen II einen Punkt

Mit einem am Ende gerechten 2:2 Unentschieden teilten sich die zweiten Mannschaften vom FV Löchgau und 08 Bissingen die Punkte. Während der FVL seinen achten Tabellenplatz festigte, steckt Bissingen in akuter Abstiegsgefahr. Gianluca Annunziata und ein Eigentor von Patrick Kempf zählten für den FVL, während Dimitrios Vassiliou beide Bissinger Treffer erzielte.

In der Anfangsphase konnte sich Löchgaus Schlussmann Simon Kretschmer bei zwei Schüssen von Chris Linkenheil und Marcel Felle, die er gekonnt abwehrte, auszeichnen. Bissingen wirkte gefährlicher, vor allem mit langen Bällen auf Vassiliou. Der FVL hatte zwar mehr Ballbesitz, kombinierte teilweise auch gefällig, doch in Strafraumnähe war man meist mit dem Latein am Ende und 08 Schlussmann Marc Hess erlebte eine ruhige erste Halbzeit. Verdient die Führung für 08 in der 24. Minute. Eine weite Vorlage nahm Vassiliou gekonnt an und traf mit einem Linksschuss aus zwölf Metern unhaltbar ins Toreck.

Nach dem Wechsel ging Löchgaus Torjäger Rino Borriello auf der rechten Seite durch, flankte nach innen und Kempf fälschte das Leder unhaltbar mit dem Kopf ins eigene Tor ab. Löchgau war nun klar spielbestimmend und bereits wenige Minuten später hatte Pasquale Hirsch Pech, dass sein Kopfball nach Flanke von Borriello nur knapp übers Tor ging. Auch Michael Schütz Kopfball nach einer schönen Vorlage von Annunziata ging knapp am Pfosten vorbei. Mit einem ihrer wenigen Konter gingen die Bissinger in der 71. Minute erneut in Führung. Eine scharfe Rechtsflanke konnte Kretschmer noch abwehren, der Nachschuss von Vassiliou schlug jedoch zum 1:2 ein. Zehn Minuten vor dem Ende gelang Annunziata mit einem abgefälschten Schuss aus gut 25 Metern der erneute Ausgleich für den FVL. Beide Teams versuchten in den letzten Minuten das Siegtor zu erzielen, hatten jedoch mit ihren Schüssen kein Glück, so dass es beim 2:2 blieb.

verfasst von mö
Teile diese Neuigkeiten: