Kreisliga B 9 | 10. Spieltag

2 : 5 (0 : 3)
FV Markgröningen II Datum: 22.10.2017 13:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
SRA: unbekannt
Zuschauer: -
FV Löchgau III
Zweite Halbzeit etwas zu nachlässig

HR3 rücken nach Auswärtssieg auf Rang zwei vor.

Weiter auf der Siegesstrasse befindet sich die dritte Mannschaft des FVL, der beim FV Markgröningen II ein 5:2 Sieg gelang.

Dabei führten die Schützlinge von Trainer Baris Schuster zur Pause bereits 3:0 und liessen danach nichts mehr anbrennen. Herausragend diesmal Torjäger Thomas Kilburg, dem vier Treffer gelangen. Darunter ein lupenreiner Hattrick in der ersten Halbzeit. Das fünfte Tor steuerte Felix Heinerich durch einen fulminanten Sonntagsschuss bei. Die Mannschaft verbesserte sich durch diesen Sieg auf den zweiten Tabellenplatz.


Am nächsten Sonntag (ACHTUNG Winterzeit und Uhrumstellung!!!) geht es zuhause gegen die erfahrenen und kampfstarken Ottmarsheimer. Spielbeginn ist schon um 11:00 Uhr. 

verfasst von mö, an
Teile diesen Spielbericht: