Bezirksliga Enz/Murr | 4. Spieltag

3 : 2 (1 : 1)
FV Löchgau II Datum: 10.09.2017 16:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
SRA: unbekannt
Zuschauer: -
TSV 1899 Benningen

FV Löchgau dreht Rückstand in einen 3:2 Sieg

Obwohl der Gast aus Benningen das erste und letzte Tor der Partie erzielten, siegte der FV Löchgau II in einem spannenden und guten Spiel verdient mit 3:2 Toren.

Nachdem FVL Torjäger Patrick Müller einen Schuss nur knapp neben das Tor setzte ging Benningen mit dem ersten Angriff in Führung. Der schnelle David Heim wurde mit einem schönen Pass auf die Reise geschickt und traf aus spitzem Winkel. Danach versäumten es die Benninger die Führung auszubauen. Durch ihre agilen Stürmer David Heim und Patrick Flamm hatten sie gute Gelegenheiten, wurden jedoch meist im letzten Moment gestoppt oder scheiterten an FVL Torwart Simon Kretschmer. Nach 20 Minuten bekamen die Löchgauer das Geschehen immer mehr in den Griff, Chancen durch Alexander Sprigade und Philipp Heinerich wurden jedoch vergeben. In der 30.Minute nochmals eine Gästechance durch Felix Marquardt, der jedoch an Kretschmer nicht vorbeikam. Wunderschön der Ausgleich durch Sprigade. Eine Flanke aus dem Halbfeld nahm er mit der Brust an und versenkte das Leder überlegt zum 1:1 Pausenstand.

Nach dem Wechsel dominierte der FVL klar und erspielte sich auch mehrere Torchancen. Zunächst scheiterte Sprigade allein vor Torwart Jan Ertl. In der 51. Minute wurde Sprigade allein vor dem Schlussmann von den Beinen geholt, der Elfmeterpfiff blieb jedoch aus. In der 66. Minute die verdiente Führung. Müller wurde im Strafraum angespielt, drehte sich um einen Gegenspieler und traf aus zwölf Metern ins Tor. Als Heinerich kurz vor dem Ende auf 3:1 erhöhte schien die Partie gelaufen, doch Benningen kam zurück. In der 90. Minute verlängerte Sören Lars Hengstberger eine Flanke über Kretschmer hinweg zum Anschlusstreffer. Die Gäste warfen nun alles nach vorne und hatten noch eine gute Ausgleichschance, die jedoch von Kretschmer vereitelt wurde. So blieb es beim knappen Sieg des FVL der am kommenden Wochenende beim Aufsteiger Höfingen zu Gast ist.

verfasst von mö
Teile diesen Spielbericht: