Bezirksliga Enz/Murr | 2. Spieltag

1 : 2 (0 : 1)
FV Löchgau II Datum: 27.08.2017 16:00 Uhr
Schiedsrichter: unbekannt
SRA: unbekannt
Zuschauer: -
TSV Flacht

Herren II mit zweiter Saisonniederlage

Die Herren II des FVL kassierten im zweiten Spiel der neuen Saison ihre zweite Niederlage. Auf eigenem Platz unterlag man dem TSV Flacht 1:2. Torschütze für den FVL war Valentin Holoch.

Die Mannschaft von Trainer Erkan Olgun kam schlecht in die Partie. Viele individuelle Fehler prägten zunächst das Spiel. Nach einem langen Ball aus dem Mittelfeld erzielte Maike Bauer für den TSV Flacht in der 15. Minute nicht unverdient das 1:0. Der FVL tat sich auch nach dem Rückstand gegen den robust auftretenden Gegner schwer.

Erst nach der Pause steigerten sich die Gastgeber. Gefällige Kombinationen brachten auch Tormöglichkeiten. Folgerichtig erzielte in der 52. Minute Valentin Holoch nach Vorarbeit von Patrick Müller das 1:1. In der Folgezeit war der FVL klar tonangebend und erarbeitete sich auch Chance um Chance. Die Gäste aus Flacht legten nun eine härtere Gangart ein, trotzdem waren die spielerischen Elemente des FVL ausschlaggebend, dass man das Spiel eindeutig bestimmte. Große Chancen lies man aber durch Patrick Müller, Valentin Holoch, Philipp Heinerich und Alexander Sprigade liegen. Der Gast hatte kaum noch Möglichkeiten, lediglich in der 75. Minute musste sich FVL-Keeper Patrick Henne auszeichnen. Als alles mit dem entscheidenden Treffer für den FVL rechnete, nutzen die Gäste ihre Chance in der 84. Minute. Kevin Bauer kam aus 14 Metern frei zum Schuss und besiegelte die 1:2 Heimniederlage des FVL.

verfasst von ws
Teile diesen Spielbericht: