Frauen | 15.09.2018 - 16:00

Frauen I gastieren beim TV Derendingen

Am Sonntag reisen die FVL-Frauen zu ihrem ersten Oberliga-Auswärtsspiel zum TV Derendingen. Anpfiff ist um 14 Uhr. Mit einem 4:0 Heimsieg gegen den SSV Waghäusel ist die FVL-Mannschaft in die Saison gestartet, wobei Trainerin Stefanie Schuster nur bedingt zufrieden war.

Zuviele Abspielfeher bei eigenem Ballbesitz monierte sie. "Gegen den TV Derendingen dürfen wir nicht so fahrlässig spielen, das ist eine etablierte Oberligamannschaft" warnt Schuster. Derendingen hat sein erstes Spiel beim Meisterschaftsanwärter FV 09 Niefern 2:3 verloren und möchte nun mit einem Heimsieg diese Niederlage ausbügeln. Entsprechend werden die Gastgeber gegen den FVL auftreten, der urlaubsbedingt auf Julia Rudolph verzichten muß. Trainerin Schuster wird daher ihre Startelf gegenüber der Vorwoche ändern müssen. Voraussichtlich rückt für Rudolph die zweifache Torschützin der Vorwoche, Larissa Nath, in die Innenverteidigung. "Nur wenn wir hinten gut stehen und unsere Abspiel-Fehlerquote minimieren, können wir erfolgreich sein", brachte die FVL-Trainerin ihr Erfolgsrezept auf einen Nenner.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: