Herren | 17.04.2018 - 16:00

Thomas Herbst verlängert bis 2020

Landesliga-Trainer Thomas Herbst hat sich mit dem FV Löchgau auf eine Verlängerung des laufenden Vertrages um zwei weitere Jahre bis 2020 geeinigt. Auch zukünftig an seiner Seite arbeitet der aktuelle Co-Trainer Oliver Zucker.

Der 30-jährige Thomas Herbst übernahm nach dem Verbandsligaaufstieg das erste Herrenteam des Vereins. Nach dem unglücklichen Abstieg und einem konsequenten Umbruch vor der neuen Saison, befindet er sich mit dem jungen talentierten Team aktuell auf einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz der Landesliga Staffel I.

"Thomas entwickelt unsere Mannschaft und die jungen Talente weiter. Das ist eine wichtige Aufgabe in unserem Verein und diese macht er sehr sehr gut. Wir gehen mit der Vertragsverlängerung um zwei Jahre bis Sommer 2020 unseren eingeschlagenen Weg kontinuierlich weiter. Soweit ich mich zurück erinnern kann ist es das erste Mal, dass wir auf dieser wichtigen Position direkt um zwei Jahre verlängern. Wir sind sehr überzeugt von Thomas und was er in unserem Verein leistet. Das Ganze ist ein Prozess indem er aktuell und auch in Zukunft das wichtigste Zahnrad darstellen soll. Wir freuen uns, dass der Kontakt des Trainerteams mit der sportlichen Leitung und die sportliche Verzahnung im Gesamtverein so gut und eng läuft und wir uns mit Thomas und Oliver auf eine weitere Zusammenarbeit einigen konnten", erklärt der Teammanager Manuel Rückle.

Thomas Herbst freut sich auf die Zukunft in Löchgau: "Meine persönlichen Ziele, sich immer weiter zu verbessern und dabei maximal erfolgreich zu sein, decken sich mit den Zielen des FV Löchgau und meiner Mannschaft. Die Verlängerung um zwei weitere Jahre bis 2020 war eine bewusste Entscheidung, bei der das große Potenzial unserer jungen Mannschaft der entscheidende Faktor für mich war."

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: