Jugend | 23.01.2018 - 09:00

U13 des FV Löchgau sichert sich hochverdient Hallenbezirksmeisterschaft!

Die U13 des FV Löchgau gewann am vergangenen Wochenende das Bezirksfinale des Futsal Sparkassen Junior Cup. Nach 4 Runden und 20 siegreichen Spielen, mit 72:2 Toren, wurde das Team um Trainer Yannik Musch (aktiver Spieler der FV Löchgau Herren) verdienter Sieger.

In der Vor- und Zwischenrunde musste das Team nicht einmal ein Gegentor hinnehmen, erst im Halbfinale und Finale durften die Gegner jeweils einmal erfolgreich sein. Am vergangenen Sonntag kam es dann zum großen Finale in Korntal. Mit den Spielen gegen Korntal (4:0), 08 Bissingen (1:1), SpVgg Bissingen (2:0), Pflugfelden (1:0), SGM Hohenhaslach (4:0) erreichte man den ersten Platz und zog ins Halbinale gegen SKV Rutesheim ein. In diesem Halbfinale zeigten die Jungs traumhaften Hallenfußball und liesen dem Gegner beim 3:0 Sieg nicht den Hauch einer Chance. Das große Finale ging dann wieder einmal gegen die SGV Freiberg. Trotz einer überlegen geführten Partie, reichte die 1:0 Führung nicht aus und so kam es nach dem 1:1 Ausgleich zum 6-Meter Schießen. Hier reichten dann 3 verwandelte 6-Meter zum viel bejubelten 4:3 Sieg.

Zur gleichen Zeit waren die weiteren Spieler der U13 beim AR Sport Cup in Asperg unterwegs, welcher mit 6 Siegen, 22:1 Toren und dem Turniergewinn abgeschlossen wurde. Als Preis durfte hier der Gutschein für einen Trikotsatz der AR Sport Performance entgegen genommen werden.

Komplettiert wurde das erfolgreiche Wochenende mit dem Turniersieg am Samstag beim Buden-Zauber des TSV Schwaigern. Auch hier wurden alle Spiele gewonnen, bei nur einem Gegentor. Das Halbfinale wurde gegen den starken SV Schluchtern gewonnen und das Finale gegen den SVF Fellbach im 9-Meter Schießen. Glückwunsch der Mannschaft und dem Trainerteam, aber speziell um den Chef-Trainer Yannik Musch, der es trotz Prüfungsstress und Training bei den Aktiven noch schafft, den Jungs und Mädels die richtige fußballerische Ausbildung in der "Talentschmiede Löchgau" zu geben.

Auf dem Foto: Steffen Bönisch, Elias März, Trainer Yannik Musch, Luca Lechner, Jannik Egger, Elias Sigel, Rebecca Adamczyk, Ben Bauer.

Teile diese Neuigkeiten: