Herren | 09.12.2017 - 09:00

FV Löchgau II in Flacht vor Sechspunktespiel - Dritte Mannschaft bei Sachsenheim II

Vor einem eminent wichtigen Spiel steht die Bezirksligamannschaft des FV Löchgau beim TSV Flacht. Beide Mannschaften stehen punktgleich im Abstiegskampf, beide haben ein fast identisches Torverhältnis, so dass man durchaus von einem Sechspunktespiel reden kann.

Nur der Sieger in dem um 14:00 Uhr am Sonntag beginnenden Spiel kann sich beruhigt in die Winterpause abmelden. Das Vorspiel gewann Flacht mit 2:1, obwohl der FVL fast über die gesamte Spielzeit dominierte und unzählige Chancen vergab. Auch diesmal ist ein enger Spielausgang zu erwarten. Flachts Trainer Thorsten Talmon setzt vor allem auf den bereits neunfachen Torschützen Maik Bauer. Auch FVL Coach Erkan Olgun hofft, dass seine Mannschaft die bisher aufgezeigten Schwachstellen beheben kann und sich in Flacht von ihrer besten Seite zeigt. Ein gutes Omen ist, dass man in den vergangenen Jahren in Flacht immer punkten konnte, was auch diesmal gelingen soll.

Bereits um 12:00 Uhr am Sonntag muss die dritte FVL Mannschaft beim SGM Sachsenheim II antreten. Nach zwei Niederlagen in Folge hofft das Team von Spielertrainer Baris Tökmel diesmal wieder auf ein Erfolgserlebnis.

verfasst von: mö
Teile diese Neuigkeiten: