Jugend | 27.11.2017 - 17:00

U13 erreicht tollen 5. Platz beim VR Cup Finale

Einen überragenden 5. Platz erreichten die U13 Junioren des FV Löchgau beim VR Hallen-Cup Landesfinale an den vergangenen beiden Wochenenden.

In der Vorrunde in Untertürkheim, mit den Sieger Mannschaften der Bezirke, gelang dabei der Gruppensieg zur Qualifikation für das große Finale. In teils spektakulären Spielen zeigten die Jungs von Trainer Yannik Musch wie man Hallenfußball nach Futsal-Regeln spielt.

Nach einem 1:0 Sieg gegen Herrenberg, einem 2:0 Sieg gegen Friedrichshall und einer 0:1 Niederlage gegen Bissingen mussten die beiden letzten Spiele gewonnen werden, da nur der Sieger das Finale erreichen konnte.
Nach einem 0:1 Rückstand gegen den bisherigen Tabellenführer Neckarsulm, konnten die Jungs um Kapitän Luca Lechner, das Spiel innerhalb der letzten 2 Minuten noch in einen 4:1 Sieg umwandeln.Den gleichen „Budenzauber“ zeigte die Mannschaft noch im letzten Spiel, in dem der SV Vaihingen mit 4:0 überrollt wurde. Somit wurde der 1. Platz für das Finale doch noch erreicht.

Vor allem Stürmer Steffen Bönisch brachte die Gegner an diesem Tag zur Verzweiflung, da er alleine 8 Tore erzielte!
Das Finale der besten 8 Mannschaften wurde nun letztes Wochenende in der Sporthalle Urbach ausgetragen. Dabei ging es im ersten Spiel gegen des SSV Ulm sehr unglücklich los, da ein 1:0 Vorsprung nicht reichte und noch eine 1:2 Niederlage hingenommen werden musste. Das zweite Spiel gegen Gaisbach lief dann erfolgreicher und wurde souverän mit 1:0 gewonnen. Eigentlich war nun die Ausgangsposition für das letzte Spiel gegen den späteren Sieger SV Zimmern komfortabel, da ein Unentschieden gereicht hätte, doch leider mussten die Jungs in der letzten Minute noch das unglückliche 1:2 hinnehmen und verpassten damit das Finale.

Im Spiel um Platz 5 kam es dann noch zu einem versöhnlichen Abschluss und der VfR Aalen konnte souverän mit 2:0 besiegt werden.

Eine tolle zusätzliche Auszeichnung gab es noch für die FVL Torspielerin Rebecca Adamczyk, die als bester Torspieler für das VR Cup Team ausgezeichnet und nominiert wurde.

Teile diese Neuigkeiten: