Herren | 17.11.2017 - 10:00

FV Löchgau II und III spielen beide in Unterriexingen

Zu einem interessanten Vergleich kommt es am Sonntag in Unterriexingen, wo um 1230 Uhr die dritte Mannschaft des FVL auf SGM Riexingen III trifft und anschließend um 14:30 Uhr die Bezirksligisten SGM Riexingen und FV Löchgau II gegeneinander spielen.

Alle vier Mannschaften liegen in der Tabelle unmittelbar nebeneinander. In der Bezirksliga haben beide Teams 14 Punkte, wobei der FVL ein Spiel weniger ausgetragen hat und befinden sich in unmittelbarer Nähe der Abstiegszone. Auf dem Rasenplatz ist deshalb eine spannende Begegnung zu erwarten, wobei auch die kämpferische Komponente eine Rolle spielen wird. Riexingen hat letzte Woche mit einem 5:5 in Höfingen aufhorchen lassen. Trainer Karl Macionczyk ist es scheinbar gelungen die Mannschaft wieder zu festigen. Der FVL wird sein Augenmerk vor allem auf Torjäger Benjamin Langhans richten müssen. Für Trainer Erkan Olgun und sein Team eine schwere Aufgabe, obwohl man vor einigen Wochen im Pokal in Riexingen gewinnen konnte. Doch diesmal werden die Karten neu gemischt und der FVL muß an seine Grenzen gehen, um etwas zählbares zu erreichen. Anders sieht es bei den dritten Mannschaften der Vereine aus, die Platz zwei und drei in der Tabelle belegen. Gelingt es den Löchgauern auch diesmal zu punkten, so kann man sich einen Mitkonkurrenten vom Leib halten.

verfasst von: mö
Teile diese Neuigkeiten: