Jugend | 17.11.2017 - 14:00

A1-Junioren erwarten Astoria Walldorf

Zum Auftakt der Rückrunde erwarten die A1-Junioren in der EnBW Oberliga Baden-Württemberg Astoria Walldorf. Spielbeginn am Samstag ist um 14 Uhr. Das Vorspiel endete 1:1.

Der FVL hat mit dem grandiosen 9:0 Heimsieg vor Wochenfrist gegen CfR Pforzheim zu den Abstiegsrängen einen Vorsprung von fünf Punkten herausgearbeitet und die Gäste aus Walldorf in der Tabelle übeholt. Astoria steckt nach der 1:3 Niederlage beim VfR Aalen im Abstiegskampf und will mit einem Auswärtssieg den FVL wieder dort mit hineinziehen. Das FVL-Team hat sich in den letzten Wochen mit guten Leistungen präsentiert. Man ist fest gewillt, beim letzten Punktspiel-Heimauftritt in diesem Jahr alles in die Waagschale zu werfen. Mit einem Heimsieg könnte man das Abstiegsgespenst nahe ganz verscheuchen.

Am Samstag 02. Dezember (14 Uhr) hat man im WfV-Pokal zum Jahresabschluss Ligakonkurrent SGV Freiberg in einem Lokalderby zu Gast. Der Sieger steht im Halbfinale und trifft dort entweder auf den VfB Stuttgart, den 1.FC Heidenheim (jeweils Bundesliga) oder Oberligist Stuttgarter Kickers.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: