Jugend | 13.11.2017 - 10:00

Jugendergebnisse: Topspiel-Sieg, Kantersieg und Herbstmeisterschaft

Im Topspiel der Woche konnte sich unsere A2 mit einer tollen Mannschaftsleistung 4:3 gegen den TSV Ensingen durchsetzen. Nach zweimaligem Rückstand konnte die Mannschaft die Rückschläge wegstecken und dank dem treffsicheren Liam Hertel die 3 Punkte in Löchgau behalten.

Einen in der Höhe überraschenden Kantersieg konnte unsere A1 einfahren. Mit 9:0 konnte der 1.CfR Pforzheim, bis dahin enger Verfolger, nach Hause geschickt werden. Dies waren nicht nur drei wichtige Punkte in der Oberliga sondern auch ein deutliches Ausrufezeichen an die Konkurrenz.

Einen ganz wichtigen Sieg fuhren unsere B1-Talente ein. Dank einer kämpferisch starken Mannschaftsleistung konnte das Spiel gegen den VfL Nagold mit 2:1 gewonnen werden. Überzeugen konnte hier insbesondere Linksverteidiger Fynn Zetsche, der sich als zweifacher Torschütze auszeichnen konnte.

Die B2 konnte einen nie gefährdeten 3:0 Sieg gegen den TV Aldingen einfahren. Bei gefühlten 95% Ballbesitz war es eine Frage der Höhe gegen lediglich tief verteidigende Gäste, die sich lediglich durch einen einzigen Torschuss zeigen konnten. Die Tore schossen Can-Luca Retzbach (Foulelfmeter), Yannik Boss und Innenverteidiger und Kapitän Leon Rammig.

Unsere B1-Juniorinnen mussten sich starken Mädels vom TSV Tettnang mit 1:8 geschlagen geben. Diese Niederlage war für unsere Mädels eine neue Erfahrung, sie bewiesen trotz der Unterlegenheit großen Kampfgeist und eine tolle Moral und so konnte man positives aus Tettnang mitnehmen.

Unsere C1 konnte leider keine Überraschung schaffen und musste sich gegen den Favoriten SV Vaihingen mit 4:1 geschlagen geben.

Deutlicher war es bei der C2, die sich gegen deutlich überlegene Schwieberdinger mit 6:0 geschlagen geben musste.

Unsere D1 ist wieder in der Erfolgsspur. Nach 3 Unentschieden in Folge konnte gegen den TSV Merklingen Fußball ein 3:1 Sieg eingefahren werden. Jetzt steht für die Jungs um Coach Yannik Musch noch ein Highlight gegen den TV Pflugfelden an, bevor es dann in die Halle geht.

Unsere D2 konnte in einer Schlammschlacht einen Punkt holen und trennte sich beim FV Kirchheim mit 2:2 Unentschieden.

Unsere E-Jugendmannschaften feiern Erfolge. Unsere E1 konnte mit einem 9:0 Sieg über den SV Freudental die Wintermeisterschaft perfekt machen und mit 13 von 15 möglichen Punkten zufrieden zurückschauen. Das Spiel der E2 musste aufgrund des schlechten Wetters leider abgesagt werden. Unsere E3 beendet die Vorrunde mit einem 9:2 Sieg gegen den Spvgg Hirschlanden und sichert sich einen tollen 2. Platz.

Alle unsere kleinen Talente waren zudem auf tollen Hallenturnieren unterwegs und konnten nicht nur die eigenen Zuschauer begeistern.

Teile diese Neuigkeiten: