Herren | 10.11.2017 - 09:00

FV Löchgau II empfängt Schlusslicht aus Grünbühl - Dritte Favorit gegen Hessigheim II

Mit dem TSV Grünbühl ist am Sonntag um 13:00 Uhr der Tabellenletzte der Bezirksliga beim FV Löchgau II zu Gast. Nach drei Spielen ohne Niederlage geht der FVL als Favorit in die Begegnung und möchte mit einem Sieg den Anschluss ans Tabellenmittelfeld herstellen.

Doch Vorsicht ist angesagt. Grünbühl wurde in einigen Spielen unter Wert geschlagen und zeigt seit dem vor drei Wochen erfolgten Trainerwechsel deutliche Aufwärtstendenzen. So spielte man am letzten Wochenende gegen die starken Höfinger 2:2 und sieht sich auch in Löchgau nicht chancenlos. Vor zwei Jahren, als Grünbühl ebenfalls ein Gastspiel in der Bezirksliga gab, verlor der FVL gar beide Spiele. Das Team von Trainer Erkan Olgun ist also gewarnt. Trotzdem sollte der FVL jetzt genügend Selbewußtsein besitzen. Vor allem das 2:2 in Schwieberdingen, nach einem 0:2 Rückstand, stimmt die Mannschaft hoffnungsvoll gegen Grünbühl zu bestehen und die Punkte nach Löchgau zu holen.

Bereits um 11:00 Uhr hat die dritte Mannschaft des FVL den TASV Hessigheim zu Gast und gilt als klarer Favorit. Mit einem Sieg kann man nach dem beachtlichen Unentschieden in Bissingen den zweiten Tabellenplatz weiter festigen.

verfasst von: mö
Teile diese Neuigkeiten: