Verein | 09.11.2017 - 18:30

Vorstandsmitglied Jürgen Gauger verstorben

Der FV Löchgau trauert um sein langjähriges Vorstandsmitglied Jürgen Gauger. Er ist am letzten Sonntag nach schwerer Krankheit verstorben. Sein allzu früher Tod hat bei allen im Verein tiefe Trauer und Betroffenheit ausgelöst. 

Jürgen Gauger hat in den Jahren seit 1982 große Verdienst für den FV Löchgau erworben. Nach seiner aktiven Zeit als Spieler in der Jugend, bei den Aktiven und Senioren engagierte er sich ehrenamtlich sehr stark im Verein. Er ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass der FVL neben dem sportlichen Betrieb in den letzten 20 Jahren viele Veranstaltungen im kulturellen und geselligen Bereich durchführen bzw. sich an solchen Veranstaltungen beteiligen konnte. Neben seinem Engagement im Wirtschaftsausschuss, dessen Vorsitzender er seit 1999 war, hatte er seit 2009 das Amt des Vorstandes für Finanzen zusätzlich übernommen. Auch die Senioren-Abteilung hat er über viele Jahre hinweg geleitet. In jüngster Zeit hat er zudem die großen Investitionen des Vereins, den Sportplatzbau, positiv beeinflusst und mit vorangetrieben.

Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Jürgen Gauger 2011 mit der bronzenen Verbandsehrennadel des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und bereits 1996 mit der Spielerehrennadel des WFV ausgezeichnet. Auch seitens des FVL wurde sein Engagement mit diversen Ehrungen gewürdigt.

Der FV Löchgau wird Jürgen Gauger in ehrendem Gedenken stets in Erinnerung behalten. Danke Jürgen für Deine herausragenden Verdienste um den FVL.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: