Frauen | 30.10.2017 - 09:30

Frauen I feiern souveränen 2:0 Heimsieg - Am Dienstag geht es nach Alberweiler

Das Regionalligateam der FVL-Frauen hat nach einer sehr guten zweiten Halbzeit gegen den SV Frauenbiburg auf dem Rasenplatz in Freudental völlig verdient mit 2:0 gewonnen. Die Gäste kamen erst in der Schlussphasezur einzigen Torchance.

Den Sieg sicherte Katja Milbradt mit ihrem Tor nach sehenswertem Alleingang in der 49. Minute und Mittelfeldmotor Alisia Meinzer mit einem Distanzschuss in der 73. Minute.

Bereits am Dienstag um 14 Uhr gastiert das Team von Trainerin Stefanie Schuster beim überraschend starken Aufsteiger SV Alberweiler. Die Gastgeber kassierten am Samstag beim 1:2 bei Eintracht Frankfurt ihre erste Saisonniederlage. Jetzt will der Aufsteiger im Heimspiel gegen den FVL zeigen, dass dies nur ein Ausrutscher war. Die FVL-Mannschaft muss sich auf einen starken Gegner mit einer ganz starken Defensivabteilung einstellen.

Pressespiegel:

 

 

 

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: